Investitionsbank des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt innovatives Vorhaben mit EFRE-Mitteln.

EFRE Förderung

Vorhaben:

„Investition zum Ausbau der Kapazitäten einer bestehenden Betriebsstätte“

Zeitraum:

23. Dezember 2015 – 22. Dezember 2018

Details:

Die Investitionen erstrecken sich über einen geplanten Zeitraum von 3 Jahren. Dabei sind die einzelnen Investitionsbausteine nicht zeitlich statischen, sondern dynamischen Charakters. Dies liegt im Wesentlichen an den allgemeinen wirtschaftlichen und marktpolitischen Gegebenheiten innerhalb des Investitionszeitraumes.
Bereits im Jahr 2016 soll eine Kapazitätserweiterung im Zuschnitt- und Abkantbereich vollzogen werden.

Diese Schritte sind notwendig, um der stetigen Nachfrage unserer Kundschaft gerecht werden zu können. Außerdem kann mit einer zusätzlichen Laserflachbettmaschine und Abkantpresse Redundanz geschaffen werden. Somit kann das Vertrauen unserer Kunden weiter ausgebaut werden, da das Maschinenausfallrisiko minimiert werden kann.

Für diese Investitionen sind keinen großartigen baulichen Veränderungen der jetzigen Infrastruktur notwendig. Die Maschinen können mit Arbeitsplatzverlagerungen innerhalb der jetzigen Produktionshallen problemlos in das jetzige Hallenkonzept eingearbeitet werden. Hierbei haben wir uns bereits bei den ersten Planungsgesprächen mit der Fa. TRUMPF Werkzeugmaschinen Deutschland GmbH auf eine möglichst platzsparende und ergonomische Lösung verständigt.

In den Jahren 2017 und 2018 ist eine Erweiterung der Hallen- & Produktionsflächen vorgesehen. Mit dem Neubau eines Hallenkomplexes soll der Zuschnitt- & Biegebereich endgültig von der Schlosserei und der Montage räumlich voneinander getrennt werden. Somit wird eine sogenannte schwarz-weiß Trennung (räumlich voneinander getrennte Verarbeitung von Ferromagnetischen Stählen und Edelstählen) möglich und umsetzbar. Darüber hinaus wird der freibleibende Platz in der jetzigen Produktionshalle zwingend als Liegefläche für angearbeitete Aufträge benötigt.

Neben den hier erwähnten wesentlichen Investitionsbausteinen sind kleinere Investitionen wie Werkstattausstattungen, einem zusätzlichen Gabelstapler sowie die Umstellung der Werkstattbeleuchtung auf innovative und intelligente LED Beleuchtung vorgesehen.